CALENDAR

 

"Die Bildnerin des Volkes ist nur die Kunst"

R. Wagner

_____________________________

Il Trionfo del Tempo e del Disinganno - Händel

Amelia Scicolone, Bellezza

Nationaltheater Mannheim

 

https://www.nationaltheater-mannheim.de/de/oper/stueck_details.php?SID=3910

 

REVIEWS

"Amelia Scicolone (Bellezza) brachte ihren mädchenhaft, herrlich timbrierten Sopran engelhaft über dem Orchester schwebend zum klingen, brillierte mit halsbrecherischen Koloraturen, faszinierte mit gewagten Höhenkaskaden in Vollendung." Online Merker

 

"...demzufolge wird die zahme Aricie durch Amelia Scicolone eine kalt glühende Sensation..." nmz

 

"Amelia Scicolone gibt mit warmer Höhe ein famoses Rollendebüt als Gretel" Die deutsche Bühne

Amelia Scicolone singt die Pamina-Arie mit makelloser Schönheit." Darmstädter Echo

 

"Mit Anmut und Brillanz begeistert Amelia Scicolone als Drusilla." rheinpfalz.de

"..Amelia Scicolone wunderbare Mozart-Stimme.. . Die zarte, junge, spielgewandte Sopranistin war nun als Pamina wirklich die Erfüllung aller Wünsche - bravissima!" Mannheimer Morgen

"Amelia Scicolones Zerlina ist da schon ein Lichtblick. Sie phrasiert kultiviert, singt und spielt beseelt und bleibt stilistisch nicht im Soubrettenbereich hängen." Mannheimer Morgen

"Gleich einem Sonnenstrahl erwärmte Amelia Scicolone mit reizendem Wesen und wunderbar leicht höhensicher flutendem Sopran als quirlige Sophie die tragisch düstere Szenerie." onlinemerker.com